Facebook

     +++  08. 10. 2020 Spielmobilkongress 2020  +++     
     +++  20. 09. 2020 Weltkindertag 2020 online  +++     
     +++  27. 07. 2020 Schulstart mit dem SpielTiger  +++     
 

Schulstart mit dem SpielTiger

27. 07. 2020

Damit nach den Sommerferien die neuen Erstklässer*innen einen guten Schulstart erleben können, konnte der SpielTiger auch in diesem Jahr wieder einige Schulranzen an unsere Kinder austeilen.

 

Dank der Spende des Deutschen Kinderhilfwerkes wurden in diesem Jahr  90 Schulranzen verteilt. Damit soll den Kindern ein guter Schulstart ermöglicht werden, denn immer mehr Kinder werden auf Grund ihrer sozialen Herkunft zu Bildungsverlierern. Die Schulranzen sind gefüllt mit Federmappen, Buntstiften, Schulheften und einem Sportbeutel.

 

Der SpielTiger e.V. ist die Kontaktstelle des Deutschen Kinderhilfswerkes in Hamburg und freut sich, die Schulranzenaktion zum wiederholten Male durchführen zu können.

 

Der erste Schultag ist für jedes Kind ein ganz besonderes Ereignis. Für viele Familien bedeutet er jedoch eine außerordentliche finanzielle Belastung. Die Corona-Krise mit steigenden Arbeitslosenzahlen und millionenfacher Kurzarbeit wird die Zahl armer Kinder deutlich erhöhen. Gleichzeitig kostet gerade ein guter Schulranzen sehr viel Geld. Mit der Schulranzenaktion soll Kindern aus einkommensschwachen Familien der Schulalltag erleichtert werden. Sie haben es in der Schule meist schwerer als andere Kinder.

 

Der SpielTiger bedankt sich im Namen von 90 Kindern aus Hamburg für diese tolle Aktion des Deutschen Kinderhilfswerkes!

Schulranzenuebergabe

"In Anwesenheit von Herrn Lennart Grenda vom Jugendamt Hamburg überreichte SpielTiger Jan Heidtmann 17 Ranzen an Kinder aus der Wohnunterunterkunft Kroonhorst in Hamburg-Altona."

 

Wenn Sie die Arbeit des Deutschen Kinderhilfswerkes oder des SpielTiger e.V. unterstützen möchten, dann melden Sie sich gerne unter bei uns!