Beteiligungsprojekt Spielplatz Marienthalerstraße

Seit Anfang des Jahres ist das Stadtteilmobil (SM III) unseres Vereins wieder in Hamm unterwegs. Der Spielplatz an der Marienthalerstraße soll umgestaltet werden und der Bezirk Mitte ist Ende letzten Jahres mit der Bitte an uns herangetreten, das Beteiligungsverfahren zu übernehmen. Nach Prüfung der Sachlage sind wir, in Abstimmung mit der BASFI, diesem Anliegen gefolgt. Seit Februar fahren wir den Spielplatz an befragten die Kinder und Eltern mit verschiedensten Methoden nach ihren Wünschen. Diese wurden von einem Landschaftsarchitekten Büro aufgenommen und in einen vorläufigen Plan umgesetzt. Die Mitarbeiter*innen des Büros stellten das Ergebnis den Kinder und Eltern vor Ort vor. Im Großen und Ganzen wurde der Plan für gut befunden. Einige Veränderungen wurden für den endgültigen Plan festgehalten.

Dies ist das Ergebnis:

Der Baubeginn sollte eigentlich noch in diesem Jahr beginnen. Dieser verschiebt sich aber anscheinend in nächste Jahr. Das bedauern die Kinder und Eltern vor Ort sehr!